Sturzprophylaxe nach den „5 Esslingern“

Sind Sie schon einmal gestürzt, einfach so, ohne Anlass?
Müssen Sie sich beim Gehen darauf konzentrieren?
Müssen Sie sich beim Aufstehen aus einem Stuhl mit den Armen abstützen?

Wenn Sie mindestens eine Frage mit „JA“ beantwortet haben, dann sind Sie hier genau richtig.

Die „5 Esslinger“ sind eine wissenschaftlich begründetet Auswahl von 5 Gruppen von Übungen, die zum Ziel haben, in der zweiten Lebenshälfte die körperliche Fitness so lange wie möglich zu erhalten. Sie zielen auf die typischen Schwachstellen des menschlichen Körpers, wie sie sich beim Älter werden entwickeln.

Das Übungsprogramm wurde von Dr. Martin Runge, ärztlicher Direktor der Aerpah-Klinik in Esslingen entwickelt um eine optimale Erhaltung von Nerven, Muskeln, Knochen und Sehnen zu bewerkstelligen. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um möglichst langes Gesundbleiben. Daher ist es wichtig, dass man erfährt, wie oft, wie intensiv, wie schnell und wie lange man trainieren soll.

Denn darum geht es bei der Sturzvermeidung und in unserem Kurs. Die Kombination von Kraft, Geschwindigkeit und Beweglichkeit, sowie um Koordination und Balance.
Und genau das werden wir hier gemeinsam erfahren und erlernen.

In 8 Treffen werden wir die vier Fitnesskomponenten der „5 Esslinger“ kennenlernen.

  1. 1. Einführung und Ist-Zustand: Wo stehe ich? Was kann ich?
  2. 2. 1. Esslinger: Balance
  3. 3. 2. Esslinger: Beweglichkeit
  4. 4. 3. Esslinger: Schnelligkeit
  5. 5. 4. Esslinger: Kraft der oberen Körperhälfte
  6. 6. 5. Esslinger: Kraft der unteren Körperhälfte
  7. 7. Wiederholung und Vertiefung der einzelnen Übungen
  8. 8. Wiederholung und Ist-Zustand Wo bin ich jetzt? Was hat sich verbessert?
Teilnehmer:wer sich angesprochen fühlt, ± ab 65 aufwärts, kleine individuelle Gruppe,  
max. 8 - 10 Teilnehmer
Kursleitung:Theresa Herdecker
Ort:Physio Praxis Pfeiffer in Ditzingen
Termin: 
Kurskosten:€ 109,00 inkl. MwSt  ( die Kosten werden teilweise von den Krankenkassen übernommen)