Magnetfeldtherapie

Mit der Therapiestation sanza aus dem Hause Santerra auf Grundlage der innovativen Signal-erzeugung- mit patentierten Hüllkurven - können alle in der Magnetfeldtherapie bekannten Anwendungen abgedeckt werden.

Sanza Hüllkurven: 
Die Signalfrequenz steuert das vegetative Nervensystem an und kann so, je nach Einstellung, anregend oder entspannend wirken. Spezielle Applikatoren arbeiten mit sehr hohen Intensitäten, die bei orthopädischen Problemen wie Arthrosen, Knochenbrüchen, Sehnenreizungen oder auch zum Einheilen von künstlichen Gelenken angewendet werden.

Sanza Biofrequenzstromanwendungen: 
ist ein Mikrostrom in einer besonderen Frequenzzusammenstellung: mit Frequenzen zur Blutreinigung, Aktivierung der Immunzellen und Systemfrequenzen zur Harmonisierung von Körperenergien.

Für alle Fragen rund ums Thema Magnetfeldtherapie beraten wir Sie gern. Sie können sich auch unter www.santerra.net informieren.